Navigation

Studienstipendien der Deloitte-Stiftung

Die Studienstipendien der Deloitte-Stiftung werden an die besten Studierenden der Wirtschaftswissenschaften und MINT-Fächer vergeben. Der Schwerpunkt liegt in den Fachgebieten Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Steuerlehre sowie im MINT-Bereich. Gefördert werden Studierende nach dem ersten Studienjahr (Bachelor) sowie im Masterstudium.

Stipendiendauer

Die Ausschreibung beginnt jedes Jahr Ende April und endet zum 30. Juni. Das Stipendium wird jeweils für ein Studienjahr bewilligt. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr kann nach Vorlage eines Berichtes, einer Befürwortung durch einen betreuenden Hochschullehrer und dem positiven Votum der Auswahlkommission gewährt werden. Für eine Verlängerung über die Regelstudienzeit hinaus bedarf es einer besonderen Begründung.

Stipendienleistung

  • monatlich 200 Euro
  • Zahlung des Stipendiums auch während eines Auslandssemesters unter Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung
  • Option auf ein Jahr Verlängerung (max. Förderungsdauer 2 Jahre)
  • Beihilfen für die Teilnahme an Workshops, Tagungen, Kongressen oder Sommerschulen
  • Zusatzleistungen für Abschlussarbeiten, die mit besonderem Aufwand verbunden sind

Die Bewerbung ist ausschließlich online einzureichen. Ausführliche Informationen und den Link zur Online-Bewerbung finden Sie unter www.deloitte-stiftung.de

Beteiligte Lehrstühle an der FAU aus dem FACT-Bereich: Lehrstuhl Fischer, Lehrstuhl Henselmann und Lehrstuhl Scheffler